Icon

Moderation von Videokonferenzen

ohne Registrierung und mit unerfahrenen Teilnehmern

Do, 29. April, 18:00 - 19:30 Uhr

Aktuell fallen viele Veranstaltungen aus und niemand kann voraussagen, wann sich das wieder ändert. Um trotzdem Kontakt zu halten – z.B. bei Mitgliederversammlungen, Themen-Stammtischen, Elternabenden, mit Familie und Freunden – können Videokonferenzen helfen.

Am Beispiel des Videokonferenzsystems ‚Jitsi Meet‘ wird die Vorbereitung und Einladung zu einer Sitzung geübt und gezeigt, wie man die Kontrolle selbst bei turbulenten Verläufen behält.

Wir zeigen, wie einfach es ist, eine Videokonferenz einzurichten. Dabei sprechen wir auch an, welche unliebsamen Überraschungen auftreten können, wie man darauf reagiert oder diese von vornherein vermeidet.

Videoregeln

Jitsi Meet BildschirmphotoDamit wir uns in der Videokonferenz frei bewegen und auf das Gesagte konzentrieren können, geben wir uns ein paar Regeln um deren Einhaltung wir bitten:

  1. Benutzen Sie als Browser bitte Chromium oder Chrome oder Edge (Firefox oder Opera machen allen anderen Teilnehmern das Bild schlecht, Safari mobil ist ok) und probieren den Knopf 'Videokonferenz'. Falls mobil, benutzen Sie bitte dann "Im Web öffnen" - die Knöpfe für die Apps funktionieren nicht richtig,Jitsi Meet App Screenshot
  2. probieren Sie spätestens 90 Minuten vor Beginn Ihre Internetverbindung, Lautsprecher, Mikrofon und Kamera aus.
  3. benutzen Sie falls vorhanden ein Headset, damit Ihr Mikrofon keine Lüftergeräusche und Rückkopplungen aufnimmt. Die anderen Teilnehmerinnen werden es Ihnen danken,
  4. probieren Sie den "Hand heben" Knopf unten links aus. Damit zeigen Sie allen, daß Sie etwas sagen möchten. Falls wir viele in der Konferenz sind, kann das für die Moderation notwendig sein und sollte geübt sein. Sie kommen dann hinten auf die Rednerliste (im Chat am linken Rand aufklappbar),
  5. bitte stellen Sie bei ⋯ (rechts unten) und dann den Qualitätseinstellungen die Videoqualität auf "niedrig".

Workshop Videomoderation

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 in 'Videokonferenz',
Einlaß ist ab 17:50.
Zum Ausprobieren verwenden Sie bitte denselben Knopf bis spätestens 16:30, also 90 Minuten vor Beginn.

Von 16:30 bis 17:00 bin ich ebenfalls schon da, um bei technischen Problemen zu helfen. In schwierigen Fällen rufen Sie mich bitte an: 0861-2007-6293.

Doch nun kann's losgehen, Sie sind herzlich eingeladen (Klick tritt der Videokonferenz bei):

Videokonferenz ab 17:50

Hier gibt's das Handout.

Für diese und andere Videokonferenzen gilt das gleiche wie für normale Telephongespräche oder persönliche Treffen: unabgesprochene Mitschnitte untersagt.

Wir bedanken uns herzlich beim Freifunk München für Jitsi Meet (Jitsi Meet Datenschutz dort).

Impressum und Datenschutz